Lasik Behandlung



Eine Lasik Behandlung in einer guten Lasik Klinik besteht aus mehreren Teilschritten und dauert, je nach Ausmaß der Sehkorrektur, nur wenige Tage. Schon das ausführliche Beratungsgespräch mit dem Facharzt ist Teil der Lasik Behandlung, denn Patienten müssen gut aufgeklärt und mit den verschiedenen technischen Geräten und Möglichkeiten vertraut gemacht werden. Auch ein Kurzcheck der Augen ist Bestandteil dieses Gespräches, denn nicht jeder Mensch mit einer Sehschwäche eignet sich auch für eine Lasik Behandlung. Bei einer zu dünnen Hornhautschicht rät der Chirurg zum Beispiel eher zur Femto-Lasik oder bevorzugt die Lasek Methode.

Die Lasik Behandlung direkt am Auge besteht grob gesagt aus drei Schritten: dem Abtragen und Wegklappen der obersten Schicht des Auges mit einem Mikrokeratom, der Korrektur des Hornhautgewebes mittels Laserimpulsen und das anschließende Zurückklappen der Hornhautschicht des Auges. Dieser Prozess dauert nur wenige Minuten und ist ziemlich schmerzlos und unkompliziert. Der Patient wird dabei komfortabel sitzen und kaum etwas spüren. Nach der eigentlichen Operation wird der Patient eventuell mit trockenen Augen oder kurzweilig verschwommenen Blickfeldern zu
Lasik OP Grafik
kämpfen haben, die jedoch mit Augentropfen oder auch dem Tragen von einer Sonnenbrille verbessert werden. Eine Nachbehandlung gehört natürlich auch zu einer Lasik Behandlung.

Der behandelnde Arzt wird einige Tage nach dem Eingriff die Augen untersuchen und schauen, inwieweit die zuvor abgetragene Lamelle wieder am Auge angewachsen ist. Außerdem wird die aktuelle Sehschärfe getestet und somit der Erfolg der Lasik Operation erfragt. In seltenen Fällen muss oder kann eine Nachkorrektur durchgeführt werden, wenn noch keine 100prozentige Sehschärfe erreicht ist oder sich zum Beispiel kleine lästige Falten am Augenlid gebildet haben. Einige Wochen nach der Lasik Operation, wenn die Augen sich komplett an die neue Situation gewöhnt und angepasst haben, wird nochmals eine Untersuchung durchgeführt, um zu schauen, ob der Heilungsprozess abgeschlossen ist und keine Nebenwirkungen mehr auftreten. Erst danach ist die Lasik Behandlung abgeschlossen. 



Copyright © 2017 lasikoperationen.org